Elektroden für Leckage

WireGate

Elektroden für Leckage


Artikelnummer 554

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrausichtlich verfügbar ab:


• Erkennung von: Geplatzten Wasserschläuchen
• Erkennung von: Rohrbrüchen
• Erkennung von: Hochwasser
• Erkennung von: überlaufendes Waschbecken / Dusche / Badewanne
• Erkennung von: undichte Wasseranschlüsse
• Erkennung von: Aquarien

Verwendungszweck / Anwendungsbereich / bestimmungsgemäße Verwendung:
Zwei Elektroden für Leitfähigkeitsmessung. In Verbindung mit Multi-IO sind leitfähige Flüssigkeiten (ab der Leitfähigkeit von Leitungswasser) messbar. Hinweis: Chemisch reines Wasser sowie andre nicht leitfähige Flüssigkeiten werden nicht erkannt. Bitte achten Sie auf festen Sitz der Anschlüsse an den Elektroden und an unseren 1-Wire IO-Modulen, Wir empfehlen grundsätzlich einen Test nach der Installation sowie einmal im Jahr. Bei unseren Tests reichten wenige Tropfen Wasser zwischen den Elektroden aus.

Ideale Einsatzgebiete sind Orte, an denen ein potentieller Wasserschaden entstehen kann bzw. tiefliegende Stellen, die zuerst von Wasseraustritt betroffen sind, wie z.B. nach einem geplatzten oder lockeren Waschmaschinen- oder Spülmaschinenschlauch, Schlauch für Kühlschränke mit Eiswürfelbereiter, Ablauf von Kondensationstrocknern, Hebepumpenanlagen, undichte Wasserrohre, Aquarien, Boiler, Puffer, Waschbecken, Armaturen, Heizungsanlagen (Ablass) oder Rohrbrüche unter Spülen sowie bei Hochwasser.

Die Montage erfolgt ganz einfach, entweder durch Verschrauben auf dem Boden oder der Wand.

Lieferumfang:
• Leckagesensor mit langen Elektroden
• 2 Befestigungsschrauben

Technische Daten:
• Abmessungen: 64 (B) x 15,6 (H) x 19,7 (T) mm
• Max. Spannung: 60 V
• Max. Schaltstrom: 5A
• Betriebstemperatur: -10°C bis +65°C
 

Artikelliste