Versand

Kundeninformation zu nationalem und internationalem Versand


AKTUELLE INFORMATIONEN ZU CORONA

Der aktive Schutz vor der Virenübertragung hat momentan überall oberste Priorität und sowohl wir als auch die von uns beauftragten Versandunternehmen haben Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Änderungen im Versandablauf:

Versand weiterhin von Montag bis Freitag
Wir versenden weiterhin täglich von Montag bis Freitag.

Änderungen in der Zustellung von Paketsendungen
Die Versandunternehmen möchten den persönlichen Kontakt von Zusteller und Kunden auf ein Mindestmaß einzuschränken.

  • Keine Quittung: Kunden müssen bzw. sollen die Paketannahme nicht mehr quittieren. Anstelle dessen quittiert der Zusteller die Übergabe / Ablage.
  • Alternativer Ablageort: Noch besser als die persönliche Paketannahme ist die Ablage des Pakets an einem sicheren Ort. In Hochhäusern lässt sich diese Variante in der Regel schlecht realisieren. In Einfamilienhäusern oder kleineren Mehrfamilienhäusern gibt es jedoch eigentlich immer einen sichern Platz, wo der DHL-Zusteller das Paket ohne Kundenkontakt unkompliziert ablegen kann.
  • Wunschablageplatz pro Sendung: Möchten Sie keine generelle Erlaubnis für die Paketablage erteilen, haben Sie die Option, dass für jedes Paket unkompliziert online zu veranlassen. Sobald Sie die Paketverfolgungsnummer von unserem Shop shop.elabnet.de per eMail haben, rufen Sie bitte das Tracking auf und hinterlegen Ihren Wunschablageplatz. Alternativ steht Ihnen dafür auch die kostenlose DHL-App zur Verfügung. Zudem können Sie dort auch einen Wunschnachbarn angeben.
  • Internationale Sendungen: Bei internationalen Sendungen kann das Übergabeverfahren des örtlichen Zustellers davon abweichend sein, bitte informieren Sie sich bei Ihrem lokalen Zusteller. Bitte beachten Sie die untenstehenden zusätzlichen Informationen

Laufzeitverzögerungen im Versandablauf durch Covid-19 Pandemie

  • Sendungen innerhalb der EU: Bei internationalen Sendungen kann es aufgrund der COVID-19 Pandemie zu Laufzeitverzögerungen kommen. Diese können durch Änderungen im Transportablauf (z.B. Grenzkontrollen), im internationalen Transport (z.B. Wegfall von bisher zum Transport genutzter Flugverbindungen) und auch in der Zustellung im Zielland (z.B. Schutzbestimmungen und Quarantänemaßnahmen) verursacht werden.
  • Aktueller Hinweis für die Zustellung an Business-Adressen im Ausland: Bei der Zustellung von Sendungen, die an geschäftliche Adressen im Ausland adressiert sind (z.B. Firmen, Einzelhändler, Behörden, Shopping Center usw.), kann es aufgrund von behördlichen Maßnahmen (z.B. angeordnete Geschäftsschließungen) zu Problemen kommen. Es kann sein, dass solche Sendungen weder zugestellt werden können, noch eine Information des Adressaten über eine Abholung in einem Paketshop möglich ist. Somit kann es zu Verzögerungen und unerwünschten Rücksendungen kommen. Bitte achten Sie darauf eine Lieferadresse anzugeben, an die eine Zustellung erfolgen kann.
  • Aktuelle Informationen: Für aktuelle Informationen prüfen Sie bitte die Informationen über aktuelle Einschränkungen auf der Seite von DHL zum internationalen Brief- und Paketversand.

Beschränkungen im Internationalen Versand außerhalb Europas

  • Internationale Sendungen außerhalb der EU: Bei internationalen Sendungen außerhalb Europas gibt es vereinzelt Versandeinschränkungen oder Versandbeschränkungen. Die Lage ändert sich täglich, daher beachten Sie bitte die Hinweise auf der Seite von DHL zum internationalen Brief- und Paketversand.

     

VERSANDDIENSTLEISTER DHL

 Wir liefern - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 31,5 kg oder speziellen Anforderungen - per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Bei Sendungen in das Ausland wird die örtliche Zustellung durch einen von DHL beauftragten Partner erbracht.

Lieferung auch an deutsche Inseln und Packstation:
Wir liefern auch an alle deutschen Inseln sowie an Packstationen in Deutschland.

Rücksendungen mit DHL und "mobiler Retoure:
Für ihre Rücksendungen an uns bieten wir Ihnen Rücksendelabels an. In Deutschland übernimmt DHL hierbei auf Anforderung auch eine Abholung bei Ihnen und bringt ein ausgedrucktes Rücksendelabel mit. Zudem können Sie die Rücksendungen an 29.000 Paketabgabestellen abgeben und dort auch das Rücksendelabels drucken. Der Druck ist auch den meisten Packstationen möglich. Details entnehmen Sie bitte dem Abschnitt "Mobile Retoure" auf unseren Informationsseiten über "Rückgabe & Rücksendung".

 

VERSANDKOSTEN UND LIEFERFRISTEN (ÜBERBLICK)

Tägliche Auslieferung von Montag bis Freitag
Wir liefern an allen Arbeitstagen an Sie aus.

Versandkostenfrei ab 100 EUR in Deutschland
Wie beliefern Sie innerhalb Deutschlands ab einerm Bestellwert von 100.- EUR versandkostenfrei.

Versandkostenfrei ab 250 EUR in alle Länder Europas (EU und Non-EU)
Wie beliefern Sie innerhalb Europas (sowohl EU als auch Non-EU) ab einerm Bestellwert von 100.- EUR versandkostenfrei.

Versandkosten in Deutschland und International

LIEFERGEBIET Bis 50 EUR Ab 50 EUR Ab 100 EUR Ab 250 EUR
Deutschland 6,90 EUR 2,90 EUR kostenfrei kostenfrei
EU 12,90 EUR 6,90 EUR 3,90 EUR kostenfrei
Europa 19,90 EUR 15,90 EUR 9,90 EUR kostenfrei
Weltweit (nicht USA) 34,90 EUR 29,90 EUR 24,90 EUR 19,90 EUR


Incoterms DAP - Kostentragung für Versand, Einfuhrabgaben und Zoll
Shop.elabnet.de liefert auf Basis Incoterms DAP (Delivered At Place - Entladebereit geliefert am vereinbarten Bestimmungsort). Dies bedeutet, wir übernehmen die Kosten für Verpackung und Versand bis zum Bestimmungsort und Erstellen die Exportdokumente. Für entstehende Entladegebühren sowie im Ausland anfallende Kosten für Einfuhrabwicklung, Zoll und Versteuerung ist alleine der Kunde zuständig.

Ein versicherter Versand erfolgt nur an Kunden die Verbraucher sind und auch nur innerhalb der EU. Eine darüber hinausgehende Transportversicherung bitte unter sales@wiregate.de anfragen.

Aufschlag auf Lieferfristen für internationalen Versand
Die Lieferfristen für Deutschland sind beim jeweiligen Artikel angegeben.

Bei Versand in das Ausland verlängern sich diese Fristen um die längere Paketlaufzeit und außerhalb der Zollunion der EU um den Aufwand für Zoll- und Ausfuhranmeldungen sowie die Verzollung im Lieferland. Für Sendungen in das Ausland gelten folgende Aufschläge auf die am Artikel angegebenen Lieferfristen. Details entnehmen Sie bitte untenstehenden Informationen zu jedem Liefergebiet.

LIEFERGEBIET Aufschlag Lieferfrist
Bestellungen bis 1000.- EUR
Aufschlag Lieferfrist
Bestellungen über 1000.- EUR
Deutschland wie angegeben wie angegeben
Österreich + 1 - 2 Tage + 1 - 2 Tage
Schweiz & Lichtenstein + 3 - 4 Tage + 4 - 5 Tage
EU (Zollgebiet) + 1 - 5 Tage + 1 - 5 Tage
Kontinent Europa + 2 - 14 Tage + 3 - 15 Tage
International + 2 - 19 Tage + 3 - 20 Tage


Die angegebenen Aufschläge sind der Lieferfristangabe beim Artikel (die für Lieferung nach Deutschland gilt) jeweils hinzuzurechnen. Unsere Versandtage sind Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern). Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Versandtag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Versandtag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
 

VERSANDKOSTEN UND LIEFERFRISTEN (NACH LIEFERLAND)

Lieferung innerhalb Deutschlands

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand:
Die Kosten für Verpackung und Versand für Lieferungen innerhalb Deutschlands sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 5,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 2,90 EUR
  • Ab 100.- EUR versandkostenfrei

Diese Preise gelten pro Bestellung. Etwaige Teil- und Nachlieferungen, sofern von shop.elabnet.de veranlasst, erfolgen ohne zusätzliche Kosten.

Lieferfrist:
Die Lieferfrist für die jeweiligen Artikel sind direkt beim Artikel angegeben. Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Liefergebiet gesamt Deutschland inkl. deutscher Inseln:
Wir beliefern auch alle deutschen Inseln ohne Aufpreis.

Lieferung an DHL Packstation:
Wenn Sie einen Versand an eine DHL Packstation wünschen, dann geben Sie dies bitte unter Lieferadresse wie folgt an:

  •  "Kontaktdaten": Ihren Vor- und Nachnamen, ggfls. Firma
  • "Straße" (erste Zeile): "PACKSTATION" "Packstationsnummer" (z.B. Packstation 123)
  • "Straße" (zweite Zeile): "Ihre Postnummer" (z.B. 12345678)
  • "PLZ" und "Ortsname": Diejenige PLZ und den Ortsnamen an dem die PACKSTATION steht.


Wunschort:
Bei unserem Logistikpartner DHL können Sie entweder für einzelne Pakete oder dauerhaft für alle Ihre Sendungen den Ablageort festlegen. Trifft der Zusteller Sie zu Hause nicht an, werden die Sendungen an einem sicheren und trockenen Platz, beispielsweise in Ihrer Garage oder im Gartenhaus, hinterlegt und bei Bedarf auch von dort abgeholt. Ein Wunschort ist ein von Ihnen gewählter Ort auf Ihrem Grundstück. Es muss ein unverschlossener Raum sein – dieser sollte immer trocken, frei zugänglich und für Dritte nicht einsehbar sein. Dieser kostenfreie Service ist Bestandteil des Angebotes „DHL Wunschpaket“. Sie können den Wunschort in Ihrem DHL Kundenkonto (Anmeldung notwendig) dauerhaft für alle Sendungen hinterlegen oder für einzelne Paketsendungen über den zugesandten Link zur Paketankündigung, in der Sendungsverfolgung oder in der DHL App angeben.

Wunschnachbar:
Bestimmen Sie einen Nachbarn in Ihrer direkten Umgebung, bei dem der Zusteller Ihre Sendungen abgeben darf, wenn Sie nicht zu Hause sind. Der Wunschnachbar muss sich in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft befinden, er sollte im gleichen Haus, direkt gegenüber oder nebenan wohnen. Bitte informieren Sie Ihren Nachbarn darüber, dass Sie ihm den Empfang Ihrer Sendungen anvertrauen. Dieser kostenfreie Service ist Bestandteil des Angebotes „DHL Wunschpaket“. Sie können den Wunschnachbar in Ihrem DHL Kundenkonto (Anmeldung notwendig) dauerhaft für alle Sendungen hinterlegen oder für einzelne Paketsendungen über den zugesandten Link zur Paketankündigung, in der Sendungsverfolgung oder in der DHL App angeben.

Benachrichtigungen:
Sobald eine Sendung an Ihrem Wunschort oder dem  Wunschnachbarn abgelegt wurde,  hinterlegt der Zusteller eine Benachrichtigungskarte in Ihrem Briefkasten, Zudem erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail Benachrichtigung.

Hinweis: Wenn Sie den Service „Digitale Zustellbenachrichtigung“ in Ihrem DHL Konto unter „Meine Daten & Services“ aktiviert haben, erhalten Sie ausschließlich eine E-Mail-Benachrichtigung.

Kein Expressversand:
Einen Expressversand bieten wir nicht mehr an. Die Erfahrungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass der Expressversand oft nur wenige Stunden gegenüber dem Standardversand abkürzt. Gegenüber diesem geringen Vorteil sind Aufwand und Kosten wenig verhältnismäßi
.

Lieferung nach Österreich

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand:
Die Kosten für Verpackung und Versand für Lieferungen nach Österreich sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 12,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 6,90 EUR
  • Ab 100.- EUR 3,90 EUR
  • Ab 250.- EUR versandkostenfrei

Diese Preise gelten pro Bestellung. Etwaige Teil- und Nachlieferungen, sofern von shop.elabnet.de veranlasst, erfolgen ohne zusätzliche Kosten.

Lieferfrist:
Die Lieferfrist für die jeweiligen Artikel sind direkt beim Artikel angegeben, gelten jedoch für den Versand innerhalb Deutschland. Für den Versand nach Österreich rechnen Sie bitte mit ein bis zwei Tagen längerer Frist. Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Wenn Sie im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware (sofern nicht anders vereinbart) in einer gemeinsamen Sendung. In diesem Fall gilt für Ihre Warenbestellung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Liefertag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Liefertag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Transportunternehmer DHL / Österreichische Post Aktiengesellschaft:
Wir versenden - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 31,5 kg oder speziellen Anforderungen – ausschließlich per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Sendungen nach Österreich werden durch die Österreichische Post Aktiengesellschaft ausgeliefert.

Umsatzsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung:
Geschäftskunden, berechtigte Vereine und Organisationen beliefern wir ohne Berechnung der deutschen Umsatzsteuer. Voraussetzung dafür ist die Angabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Die Rechnungsadresse muss mit derjenigen Firmenadresse übereinstimmen, mit der die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer im jeweiligen Land hinterlegt wurde. Bei Abweichungen erhalten wir keine Freigabe für eine umsatzsteuerfreie gemeinschaftliche Lieferung vom Bundesamt für Finanzen.
 

Lieferung in die Schweiz und nach Lichtenstein

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand:
Die Kosten für Verpackung, Versand und Zollanmeldungen für Lieferungen in die Schweiz und nach Lichtenstein sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 19,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 15,90 EUR
  • Ab 100.- EUR 9,90 EUR
  • Ab 250.- EUR versandkostenfrei

Diese Preise gelten pro Bestellung. Etwaige Teil- und Nachlieferungen, sofern von shop.elabnet.de veranlasst, erfolgen ohne zusätzliche Kosten.

Lieferfrist:
Die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferfrist gilt für Deutschland. Für den Versand in die Schweiz und nach Lichtenstein addieren Sie bitte 3 - 4 Tage. Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Bestellungen über 1000.- EUR: Hier muss zusätzlich eine Ausfuhranmeldung beim deutschen Zoll vorgenommen werden. Für die anschließende Liegefrist ist ein weiterer Arbeitstag für die Lieferfrist zu addieren.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Arbeitstag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Arbeitstag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Transportunternehmer DHL / DHL Switzerland /  Lichtensteinische Post AG:
Wir versenden - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 31,5 kg oder speziellen Anforderungen – ausschließlich per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Sendungen in die Schweiz werden durch DHL Switzerland ausgeliefert.

Sendungen nach Lichtenstein werden von der Lichtensteinische Post AG ausgeliefert. Ein vollständige Sendungsverfolgung wird nicht unterstützt.

Zoll und Bearbeitungsgebühren:

Incoterms DAP - Kostentragung für Versand, Einfuhrabgaben und Zoll: Shop.elabnet.de liefert auf Basis Incoterms DAP (Delivered At Place - Entladebereit geliefert am vereinbarten Bestimmungsort). Dies bedeutet, wir übernehmen die Kosten für Verpackung und Versand bis zum Bestimmungsort und Erstellen die Exportdokumente. Für entstehende Entladegebühren sowie im Ausland anfallende Kosten für Einfuhrabwicklung, Zoll und Versteuerung ist alleine der Kunde zuständig. Ein versicherter Versand erfolgt nur an Kunden die Verbraucher sind und nur innerhalb der EU. Eine darüber hinausgehende Transportversicherung ist anzufragen.

Zoll: Im Postverkehr gilt der Kunde als Importeur und ist verpflichtet, die dafür anfallenden Beträge, Zoll und Mehrwertsteuer, zu zahlen.
Nähere Details finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Verzollungskosten: Sobald der Steuerbetrag 5,00 CHF übersteigt, entsteht eine abgabenpflichtige Sendung. Für die Verzollungsarbeiten verlangen die Transportunternehmen eine Entschädigung für ihre Dienstleistung nach Aufwand. Zu den Einfuhrabgaben kommen in diesen Fällen die Verzollungskosten („Postvorweisungstaxe") hinzu.

Gebührenentrichtung: Die dem Staat zu entrichtenden Abgaben („Zoll“) und die Kosten der Transportunternehmen („Postvorweisungstaxe“) werden dem Empfänger zusammen in Rechnung gestellt und teils direkt bei der Auslieferung der Sendung erhoben.
 

Lieferung in EU Länder

Bitte beachten Sie, dass für international verschickte Produkte möglicherweise nicht alle unsere Serviceangebote verfügbar sind, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen und Sicherheitswarnungen nicht in der Sprache des Bestimmungslandes verfasst sind, die Produkte (und Zubehör) nicht nach den im Bestimmungsland gültigen Standards, Spezifikationen oder Kennzeichnungspflichten konstruiert sind oder die Produkte nicht der elektrischen Spannung und anderen elektrischen Standards des Bestimmungslandes entsprechen (und daher eventuell der Gebrauch eines Adapters oder eines Konverters erforderlich ist).

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand innerhalb der EU*:
Die Kosten für Verpackung und Versand für Lieferungen innerhalb der EU sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 12,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 6,90 EUR
  • Ab 100.- EUR 3,90 EUR
  • Ab 250.- EUR versandkostenfrei

Diese Preise gelten pro Bestellung in EU-Länder soweit diese zum Zollgebiet der EU zugehörig sind. Etwaige Teil- und Nachlieferungen, sofern von shop.elabnet.de veranlasst, erfolgen ohne zusätzliche Kosten.

Länder der EU (Zollgebiet):

  • Andorra
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark (außer Färöer, Grönland)
  • Estland
  • Finnland (außer Ålandinseln)
  • Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departements)
  • Griechenland (außer Berg Athos)
  • Großbritannien (außer Kanalinseln)
  • Irland
  • Italien (außer Livigno und Campione d'Italia)
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Niederlande (außer außereuropäische Gebiete)
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla)
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vatikanstadt
  • Zypern (außer Nordteil)

Lieferfrist:
Die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferfrist gilt für Deutschland. Für den Versand innerhalb der EU addieren Sie bitte 1 bis 5 Tage. Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Arbeitstag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Arbeitstag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Transportunternehmer DHL:
Wir liefern - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 31,5 kg oder speziellen Anforderungen - ausschließlich per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Bei Sendungen ins Ausland wird die örtliche Zustellung durch einen von DHL beauftragten Partner erbracht. In manchen Ländern erfolgt eine Samstagzustellung in anderen nicht, bitte informieren Sie sich bei Ihrem örtlichen Zusteller.

Zollabfertigung, Zollgebühren und Steuern:
Für den Versand in die Länder der EU ist keine Zollabfertigung notwendig, es werden keine Steuern berechnet.

Umsatzsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung:
Geschäftskunden, berechtigte Vereine und Organisationen beliefern wir ohne Berechnung der deutschen Umsatzsteuer. Voraussetzung dafür ist die Angabe einer gültigen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Die Rechnungsadresse muss mit derjenigen Firmenadresse übereinstimmen, mit der die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer im jeweiligen Land hinterlegt wurde. Bei Abweichungen erhalten wir keine Freigabe für eine umsatzsteuerfreie gemeinschaftliche Lieferung vom Bundesamt für Finanzen.
 

Lieferung Kontinent Europa (Non-EU bzw. außerhalb Zollgebiet EU)

Gerne nehmen wir Bestellungen aus der ganzen Welt entgegen. Beim Versand von Sendungen an internationale Lieferadressen fallen gegebenenfalls Zölle, Steuern und Importgebühren an. Diese Kosten liegen in jedem Fall in der Verantwortung des Empfängers.

Wir liefern auf Basis der Incoterms DAP (Delivered At Place).

Bitte beachten Sie, dass für international verschickte Produkte möglicherweise nicht alle unsere Serviceangebote verfügbar sind, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen und Sicherheitswarnungen nicht in der Sprache des Bestimmungslandes verfasst sind, die Produkte (und Zubehör) nicht nach den im Bestimmungsland gültigen Standards, Spezifikationen oder Kennzeichnungspflichten konstruiert sind oder die Produkte nicht der elektrischen Spannung und anderen elektrischen Standards des Bestimmungslandes entsprechen (und daher eventuell der Gebrauch eines Adapters oder eines Konverters erforderlich ist).

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand in die Länder Europas (außerhalb des Zollgebiet EU):
Die Kosten für Verpackung und Versand für internationale Lieferungen sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 19,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 15,90 EUR
  • Ab 100.- EUR 9,90 EUR
  • Ab 250.- EUR kostenfrei

Diese Preise gelten pro Bestellung in alle Länder des Kontinents Europa außerhalb des Zollgebietes der EU, soweit von uns beliefert.

Länder Kontinent Europa (Non-EU):

  • Albanien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Färöer
  • Grönland
  • Island
  • Mazedonien
  • Republik Moldau
  • Montenegro
  • Norwegen
  • Serbien
  • Ukraine
  • Weissrussland


Lieferfrist:
Die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferfrist gilt für Deutschland. Für den Versand außerhalb der EU addieren Sie bitte 2 bis 14 Tage. Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Bestellungen über 1000.- EUR: Hier muss zusätzlich eine Ausfuhranmeldung beim deutschen Zoll vorgenommen werden. Für die anschließende Liegefrist ist ein weiterer Tag für die Lieferfrist zu addieren.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Arbeitstag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Arbeitstag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Transportunternehmer DHL:
Wir liefern - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 20 bzw. 30 kg oder speziellen Anforderungen - ausschließlich per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Bei Sendungen ins Ausland wird die örtliche Zustellung durch einen von DHL beauftragten Partner erbracht.

Zollabfertigung, Zollgebühren und Steuern:

Incoterms DAP - Kostentragung für Versand, Einfuhrabgaben und Zoll: Shop.elabnet.de liefert auf Basis Incoterms DAP (Delivered At Place - Entladebereit geliefert am vereinbarten Bestimmungsort). Dies bedeutet, wir übernehmen die Kosten für Verpackung und Versand bis zum Bestimmungsort und Erstellen die Exportdokumente. Für entstehende Entladegebühren sowie im Ausland anfallende Kosten für Einfuhrabwicklung, Zoll und Versteuerung ist alleine der Kunde zuständig. Ein versicherter Versand erfolgt nur an Kunden die Verbraucher sind und nur innerhalb der EU. Eine darüber hinausgehende Transportversicherung ist anzufragen.

Sie sind verantwortlich, sicherzustellen, dass das Produkt rechtmäßig in das Bestimmungsland importiert werden kann. Bei einer Bestellung bei shop.elabnet.de ist der Empfänger der Importeur und muss dafür sorgen, dass alle Gesetze und Bestimmungen des Bestimmungslandes eingehalten werden.

Sie autorisieren shop.elabnet.de, einen Transportdienst zu bestimmen, der bei den Zoll- und Steuerbehörden des Bestimmungslandes bei Einfuhr der Produkte in Ihrem Namen handelt und die für Sie anfallenden Importgebühren abwickelt und zahlt. In den Zollformularen für Pakete, die in Länder außerhalb der EU verschickt werden, wird der Wert der in der Lieferung enthaltenen Artikel nach Produkttyp aufgeführt. Wir behalten uns vor, dem Zoll zur Vereinfachung des Verfahrens für unsere Kunden oder aus gesetzlicher Verpflichtung solche Angaben zu machen. Der Zoll kann Pakete zur Kontrolle öffnen, wir haben darauf keinen Einfluss.

Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Ihren Lasten. Zusätzliche Gebühren für die Zollabfertigung müssen vom Empfänger getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können ihre Höhe nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Zollbehörden vor Ort.

Anmerkung zur Zollabwicklung:
Die Zollbehörden einiger Länder verlangen vom Importeur einer Ware einen speziellen Identifikationsnachweis, bevor eine Sendung freigegeben wird. Als Importeur der Ware können Sie oder der Empfänger der Sendung zur Angabe einer Identifikationsnummer, z.B. nationale Identifikationsnummer, CPF oder Steuernummer, aufgefordert werden. Falls Sie über eine solche Nummer verfügen, teilen Sie uns diese bitte im Bemerkungsfeld zur Bestellung mit. Wir geben Diese dann in der Zollinhaltserklärung mit an.

Datenschutz:
Shop.elabnet.de schreibt Datenschutz groß. Für Sie ist es wichtig zu wissen, wie Informationen zu Ihrer Bestellung genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass grenzüberschreitende Sendungen von Zollbehörden geöffnet und durchsucht werden können. Darüber hinaus kann es erforderlich sein, dass wir bestimmte Bestell-, Versand- oder Produktinformationen an unsere Logistikpartner weitergeben, damit diese die Zollabfertigung abwickeln und Gesetzesvorschriften einhalten können.

 

Lieferung International (nicht USA)

Gerne nehmen wir Bestellungen aus der ganzen Welt entgegen, können jedoch aus rechtlichen Gründen nicht in jedes Land beliefern. Bitte fragen Sie bei Ländern außerhalb Kontinent Europa bitte zuvor unter vertrieb@wiregate.de an. In die USA können wir wegen der hohen Versicherungsprämien für die Betriebshaftpflichtversicherung leider nicht liefern.

Beim Versand von Sendungen an internationale Lieferadressen fallen gegebenenfalls Zölle, Steuern und Importgebühren an. Diese Kosten liegen in jedem Fall in der Verantwortung des Empfängers.

Wir liefern auf Basis der Incoterms DAP (Delivered At Place).

Bitte beachten Sie, dass für international verschickte Produkte möglicherweise nicht alle unsere Serviceangebote verfügbar sind, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen und Sicherheitswarnungen nicht in der Sprache des Bestimmungslandes verfasst sind, die Produkte (und Zubehör) nicht nach den im Bestimmungsland gültigen Standards, Spezifikationen oder Kennzeichnungspflichten konstruiert sind oder die Produkte nicht der elektrischen Spannung und anderen elektrischen Standards des Bestimmungslandes entsprechen (und daher eventuell der Gebrauch eines Adapters oder eines Konverters erforderlich ist).

Kosten für Verpackung und Versand im Standardversand Weltweit außerhalb der EU:
Die Kosten für Verpackung und Versand für internationale Lieferungen sind abhängig vom Bestellwert und richten sich nach der folgenden Tabelle:

  • Bis 50.- EUR 34,90 EUR
  • Ab 50.- EUR 29,90 EUR
  • Ab 100.- EUR 24,90 EUR
  • Ab 250.- EUR 19,90 EUR

Diese Preise gelten pro Bestellung in alle anderen Länder außerhalb der EU, soweit von uns beliefert.

Lieferfrist:
Die beim jeweiligen Artikel angegebene Lieferfrist gilt für Deutschland. Für den Versand außerhalb Kontinent Europa addieren Sie bitte 2 bis 19 Tage (stark vom jeweiligen Lieferland abhängig). Wir versenden von Montag bis Freitag, mit der Ausnahme von Feiertagen (Bayern).

Bestellungen über 1000.- EUR: Hier muss zusätzlich eine Ausfuhranmeldung beim deutschen Zoll vorgenommen werden. Für die anschließende Liegefrist ist ein weiterer Tag für die Lieferfrist zu addieren.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am folgenden Arbeitstag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut, bei anderen Zahlungsarten am folgenden Arbeitstag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Transportunternehmer DHL:
Wir liefern - bis auf wenige Ausnahmen bei Bestellungen mit einem Gesamtgewicht über 10 - 30 kg (je nach Land) oder speziellen Anforderungen - ausschließlich per DHL (Marke der Deutsche Post AG). Bei Sendungen ins Ausland wird die örtliche Zustellung durch einen von DHL beauftragten Partner erbracht.

Zollabfertigung, Zollgebühren und Steuern:

Incoterms DAP - Kostentragung für Versand, Einfuhrabgaben und Zoll: Shop.elabnet.de liefert auf Basis Incoterms DAP (Delivered At Place - Entladebereit geliefert am vereinbarten Bestimmungsort). Dies bedeutet, wir übernehmen die Kosten für Verpackung und Versand bis zum Bestimmungsort und Erstellen die Exportdokumente. Für entstehende Entladegebühren sowie im Ausland anfallende Kosten für Einfuhrabwicklung, Zoll und Versteuerung ist alleine der Kunde zuständig. Ein versicherter Versand erfolgt nur an Kunden die Verbraucher sind und nur innerhalb der EU. Eine darüber hinausgehende Transportversicherung ist anzufragen.

Sie sind verantwortlich, sicherzustellen, dass das Produkt rechtmäßig in das Bestimmungsland importiert werden kann. Bei einer Bestellung bei shop.elabnet.de ist der Empfänger der Importeur und muss dafür sorgen, dass alle Gesetze und Bestimmungen des Bestimmungslandes eingehalten werden.

Sie autorisieren shop.elabnet.de, einen Transportdienst zu bestimmen, der bei den Zoll- und Steuerbehörden des Bestimmungslandes bei Einfuhr der Produkte in Ihrem Namen handelt und die für Sie anfallenden Importgebühren abwickelt und zahlt. In den Zollformularen für Pakete, die in Länder außerhalb der EU verschickt werden, wird der Wert der in der Lieferung enthaltenen Artikel nach Produkttyp aufgeführt. Wir behalten uns vor, dem Zoll zur Vereinfachung des Verfahrens für unsere Kunden oder aus gesetzlicher Verpflichtung solche Angaben zu machen. Der Zoll kann Pakete zur Kontrolle öffnen, wir haben darauf keinen Einfluss.
Zoll- oder Einfuhrgebühren werden erhoben, sobald das Paket Ihr Land erreicht hat. Gebühren für die Zollfreigabe gehen zu Ihren Lasten. Zusätzliche Gebühren für die Zollabfertigung müssen vom Empfänger getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren und können ihre Höhe nicht vorhersagen. Die Zollbestimmungen variieren von Land zu Land beträchtlich. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Zollbehörden vor Ort.

Anmerkung zur Zollabwicklung:
Die Zollbehörden einiger Länder verlangen vom Importeur einer Ware einen speziellen Identifikationsnachweis, bevor eine Sendung freigegeben wird. Als Importeur der Ware können Sie oder der Empfänger der Sendung zur Angabe einer Identifikationsnummer, z.B. nationale Identifikationsnummer, CPF oder Steuernummer, aufgefordert werden. Falls Sie über eine solche Nummer verfügen, teilen Sie uns diese bitte im Bemerkungsfeld zur Bestellung mit. Wir geben Diese dann in der Zollinhaltserklärung mit an.

Datenschutz:
shop.elabnet.de schreibt Datenschutz groß. Für Sie ist es wichtig zu wissen, wie Informationen zu Ihrer Bestellung genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass grenzüberschreitende Sendungen von Zollbehörden geöffnet und durchsucht werden können. Darüber hinaus kann es erforderlich sein, dass wir bestimmte Bestell-, Versand- oder Produktinformationen an unsere Logistikpartner weitergeben, damit diese die Zollabfertigung abwickeln und Gesetzesvorschriften einhalten können.
 

MINDESTBESTELLWERT / STAFFELPREISE

Kein Mindestbestellwert
Uns ist jede Bestellung willkommen. Wir verlangen weder einen Mindestbestellwert noch berechnen wir Aufschläge für Mindermengen.

Staffelpreise
Im Shop angezeigte Staffelpreise gelten nur bei direkter Bestellung über das Shop-Interface und nur wenn die jeweilig angegebene Stückzahl auch erreicht wird.


VERSANDVERSICHERUNG

Wenn Sie Verbraucher sind
Wir haften uneingeschränkt bis zur Übergabe an Sie, unabhängig vom Warenwert. Die Gefahr geht also erst mit Übergabe durch den Transporteuer auf den Besteller über.

Wenn Sie Unternehmer sind
Versendet elabnet.de die Ware an den Kunden der Unternehmer ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben. Wir versenden ausschließlich als Paket, dies ist bis maximal 500.- EUR versichert. Übersteigt der Warenwert 500.- EUR und wünscht der Kunde hierfür eine entsprechend höhere Transportversicherung, so kann dies auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden gegen Aufpreis erfolgen.
 

WO IST MEINE BESTELLUNG?

Wurde meine Bestellung bereits versendet?

Wir versuchen Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu versenden. 23 Prozent der globalen energiebezogenen Treibhausgasemissionen entstehen in der Transportindustrie. Wegen unserer Verpflichtung zur Nachhaltigkeit versenden wir alle Artikel in Ihrer Bestellung nach Möglichkeit in einem Paket.

Wenn Sie auf Ihre Sendung warten, prüfen Sie bitte den Status unter „Auftragshistorie“ unter „Mein Konto“ auf shop.elabnet.de. die Bitte prüfen Sie den Auftragsstatus und den Zahlungsstatus Ihres Auftrages und die Lieferfristen für die Artikel. Falls Sie in dringenden Fällen einen Vorabversand einzelner Artikel benötigen, dann schreiben Sie uns dies bitte im Bestellkommentar oder separat an sales@wiregate.de unter Angabe der „Auftrags-ID“.


Meine Sendung verfolgen

Wir stellen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung um den Versandstatus Ihrer Bestellung zu verfolgen, die wir Ihnen nachfolgende vorstellen:

Mein Konto:
Unter mein Konto können Sie Ihre Bestellungen („Auftragshistorie“) einsehen. In jeder Zeile wird Ihnen ein Lastwagensymbol angezeigt. Beim Klick darauf wird direkt die DHL Sendungsverfolgung aufgerufen.

Versandinformation per eMail:
Sie haben von uns mit dem Versand eine Information per eMail erhalten. Dieses eMail enthält ebenfalls einen Link zur DHL Sendungsverfolgung.

Tracking per App:
DHL hält für Sie auch eine APP in den App-Stores von Apple, Google und Amazon für Sie bereit. Damit können Sie ebenfalls Pakete verfolgen und erhalten auch den Freigabecode für eine Abholung an der Packstation. Mit der App können Sie auch den Zustellzeitpunkt und den Ablageort eingeben und anpassen.

Sendungsverfolgung International:
Nicht alle beauftragten örtlichen Zusteller unterstützen die Sendungsverfolgung von DHL. Je nach Land ist daher womöglich die Sendungsverfolgung eingeschränkt.


Zustellung und Ablageort verändern (Deutschland)

Bei Versendungen an Empfänger in Deutschland können Sie bei unserem Versandpartner DHL den Ablageort anpassen.

Wunschort:
Bei unserem Logistikpartner DHL können Sie entweder für einzelne Pakete oder dauerhaft für alle Ihre Sendungen den Ablageort festlegen. Trifft der Zusteller Sie zu Hause nicht an, werden die Sendungen an einem sicheren und trockenen Platz, beispielsweise in Ihrer Garage oder im Gartenhaus, hinterlegt und bei Bedarf auch von dort abgeholt. Ein Wunschort ist ein von Ihnen gewählter Ort auf Ihrem Grundstück. Es muss ein unverschlossener Raum sein – dieser sollte immer trocken, frei zugänglich und für Dritte nicht einsehbar sein. Dieser kostenfreie Service ist Bestandteil des Angebotes „DHL Wunschpaket“. Sie können den Wunschort in Ihrem DHL Kundenkonto (Anmeldung notwendig) dauerhaft für alle Sendungen hinterlegen oder für einzelne Paketsendungen über den zugesandten Link zur Paketankündigung, in der Sendungsverfolgung oder in der DHL App angeben.

Wunschnachbar:
Bestimmen Sie einen Nachbarn in Ihrer direkten Umgebung, bei dem der Zusteller Ihre Sendungen abgeben darf, wenn Sie nicht zu Hause sind. Der Wunschnachbar muss sich in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft befinden, er sollte im gleichen Haus, direkt gegenüber oder nebenan wohnen. Bitte informieren Sie Ihren Nachbarn darüber, dass Sie ihm den Empfang Ihrer Sendungen anvertrauen. Dieser kostenfreie Service ist Bestandteil des Angebotes „DHL Wunschpaket“. Sie können den Wunschnachbar in Ihrem DHL Kundenkonto (Anmeldung notwendig) dauerhaft für alle Sendungen hinterlegen oder für einzelne Paketsendungen über den zugesandten Link zur Paketankündigung, in der Sendungsverfolgung oder in der DHL App angeben.
Benachrichtigungen: Sobald eine Sendung an Ihrem Wunschort oder dem  Wunschnachbarn abgelegt wurde,  hinterlegt der Zusteller eine Benachrichtigungskarte in Ihrem Briefkasten, Zudem erhalten Sie zusätzlich eine E-Mail Benachrichtigung.
Hinweis: Wenn Sie den Service „Digitale Zustellbenachrichtigung“ in Ihrem DHL Konto unter „Meine Daten & Services“ aktiviert haben, erhalten Sie ausschließlich eine E-Mail-Benachrichtigung.

Unzustellbare Lieferungen:
Bitte achten Sie stehts auf die richtige Angaben der Lieferadresse. Insbesondere falls Sie nach einer früheren Bestellung umgezogen sind, könnte die im Shop hinterlegte Lieferadresse auf eine frühere Adresse verweisen. Bitte sorgen Sie für die Zustellbarkeit des Paketes und nutzen Sie bei Versand innerhalb Deutschlands die Services „Wunschort“ oder „Wunschnachbar“.

Nicht angetroffen:
Wenn der Zusteller Sie nicht antrifft, wird die Sendung entweder zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt („zweiter Zustellversuch“) oder in einer örtlichen Filiale gelagert. Sie sollten dann in Ihrem Briefkasten eine Zustellbenachrichtigung finden. Eine nicht zustellbare Sendung wird etwa eine Woche in der örtlichen Filiale aufbewahrt, anschließend erfolgt eine Rücksendung an uns.

Nicht zustellbar wegen falscher Adresse:
Sollte eine Lieferung wegen einer vom Käufer zu vertretenden fehlerhaften (d.h. falschen oder unvollständigen) Lieferanschrift nicht auf Anhieb erfolgreich sein, so hat der Käufer die evt. durch die Rücksendung entstandenen zusätzlichen Versandkosten (i.d.R. trifft dies nur bei Auslandssendungen zu) sowie die für den erneuten Versand anfallenden Kosten zu tragen.

Kostentragung:
Wir bitten um Verständnis dass wir in den Fällen einer unzustellbaren Lieferung, sei es weil der Zusteller Sie nicht angetroffen hat oder weil die Adresse falsch angegeben war, die tatsächlich anfallenden Kosten für Zwischenlagerung und erneuten Versand von Ihnen erstattet haben möchten.


Nachforschung

Wenn eine Sendung offensichtlich verloren geht, lassen wir gerne danach suchen.

Wartefrist:
DHL nimmt solche Nachforschungsanträge jedoch erst frühestens 2 Wochen nach Einlieferdatum für Sendungen innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union an, für Sendungen außerhalb der EU sogar erst 3 Wochen nach der Einlieferung. Wir bitten daher um Geduld, dass eine Nachforschung nicht vorher möglich ist. Außerhalb der EU kann eine Nachforschung bis mehrere Monate in Anspruch nehmen. Wir haben hierauf keinen Einfluss.

Ersatzsendung:
In dringenden Fällen bringen wir eine erneute Sendung auf den Weg. Allerdings war in der Vergangenheit dieser Aufwand nicht wirklich zielführend, weil das ursprüngliche erste Paket dann vor oder gleichzeitig mit der Nachsendung eingetroffen ist. Bitte verlangen Sie eine Nachsendung von uns daher nur, wenn dies für Sie unumgänglich ist.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns per eMail unter support@wiregate.de.