Pendel-Elektrode für Füllstandsmessung

WireGate

Pendel-Elektrode für Füllstandsmessung


Artikelnummer 571

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

Vorrausichtlich verfügbar ab:


Beispiele für Anwendungsfälle:
Niveauregelung und Niveauerkennung in:
• Teichanlagen
• Zysterne
• Wasserspeicher oder -auffangbecken
• Aquarien

Schutz vor:
• Überlauf
• Pumpenleerlauf in Wasserbehältnissen

Hinweis zur Benutzung:
• Chemisch reines Wasser sowie andere nicht leitfähige Flüssigkeiten werden nicht erkannt.

• Die Leitungslänge zwischen Multi-IO und Elektroden darf bis 25 m betragen, Schirmung bei Leitungslängen über 15m empfohlen.

• Bitte achten Sie auf festen Sitz der Anschlüsse an den Elektroden und an unseren 1-Wire IO-Modulen, Wir empfehlen grundsätzlich einen Test nach der Installation sowie einmal im Jahr.

• Sie benötigen immer mindestens zwei Elektroden!

• Eine Elektrode ist an Masse anzuschließen und unterhalb der "tiefsten" anderen Elektrode zu positionieren.

• Jede weitere Elektrode je nach Füllstand auf die jeweilige Höhe und jeweils an einen IO-Eingang eines Multi-IO Modules

• Mit einem sechsfach Multi-IO können Sie sechs Füllstandshöhen messen und benötigen dafür sieben Elektroden.


Lieferumfang:
• Pegelsonde wie abgebildet mit 6 oder 15 m Anschlussleitung
Diese Elektroden sind Zubehör zu dem 1-Wire Multi-IO die Sie noch zusätzlich benötigen (Multi-IO's sind nicht im Lieferumfang) enthalten
 

Technische Daten:
• Länge Sonde: 59 mm
• Material Elektrode: Edelstahl
• Länge Sonde mit Anschlussleitung: 6m oder 15m je nach Variante
• Durchmesser Sonde: 23 mm
• Temperaturbereich: bis 100 °C
• Lebensmittelgeeignet: entsprechend European Directive 2002/72 sowie FDA 21 part 177
• Die Edelstahlelektrode ist mit einem nach unten und an den Seiten offenen Kunststoffbecher umhüllt. Durch das teiloffene Kunststoffgehäuse kann die Edelstahl-Sonde im inneren bei steigender Flüssigkeit leicht umspült werden. Diese Kunsstoffumhüllung schützt vor Falschmeldungen durch Kontakt von Elektroden untereinander

Artikelliste